Der Deutsche Technologiedienst sucht im Auftrag des Helmholtz-Zentrum Potsdam – Deutsches GeoForschungsZentrum (GFZ) nach Patentkäufern, Lizenznehmern oder Industriepartnern für die Weiterentwicklung für ein:

„Innovatives Verfahren und System zur Überwachung von Bioreaktoren (Monitoring-System).“

Eine ständige Beobachtung verschiedener Anlagenparameter mit einem intelligenten Monitoring-System und modernster Anlagentechnik sichert die optimale technische und wirtschaftliche Performance von Biogas-Anlagen.
Bisher gibt es jedoch noch keine durchweg verlässlichen Systeme am Markt, was das GFZ Potsdam jedoch mit der vorliegenden Entwicklung ändern möchte.

Ausführlichere Details finden Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.