Technologieangebot: Neuartiger Aerosol- und Virenschutzfilter für bestehende und neue Lüftungsanlagen

Für die Kappa Filter Systems GmbH suchen wir nach interessierten Unternehmen oder Anwendern für einen neuartigen Aerosol- und Virenschutzfilter, der ohne Umbau in neue und schon bestehende Lüftungsanlagen integriert werden kann.

Das innovative Virenschutz-Filterelement der Kappa Filter Systems GmbH scheidet Vieren und Aerosole hochwirksam ab. Die hohe Filterwirkung wurde vom österreichischen Forschungsinstitut mit einer „Viral Filtration Efficiency“ von 97,2% bestätigt.

Vorteile und Alleinstellungsmerkmal der Filterelemente

  • Unternehmen können ihre bestehende Infrastruktur nutzen und zu einem Virenschutzsystem hochrüsten
  • Als erste Filterelemente für zentrale RLT-Anlagen, die realitätskonform auf Virenabscheideeffizienz mit Aerosolen und Lebendviren getestet wurden (alle anderen Filterelemente wurden nur auf Staub geprüft und dann Rückschlüsse gezogen)
  • Hoher Luftdurchsatz bei gleichzeitig geringem Energiebedarf
  • Einfaches (ohne Umbauten) Plug & Play in bestehende und neue Lüftungsanlagen und ohne höhere Betriebskosten einsetzbar
  • Einfache und rasch umzusetzende Maßnahme – ein Schutz wird sofort nach dem Einbau gewährleistet

Unser Kunde sucht nun nach Unternehmen, die an einer Implementierung des neuartigen Virenschutzfilters Interesse haben und / oder für anderweitige Kooperationsformen mit Kappa offen sind.

Weitere Details zum Filter finden Sie hier oder melden Sie sich bei Interesse einfach gleich bei Frau Hemmerling.

IHR WEG ZU UNS ...

Die Antwort ist oft nur einen Anruf entfernt.

Oder Sie kommen auf einen Kaffee vorbei und wir lernen uns persönlich kennen!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close