Einträge von js

Technologieangebot: Verfahren zur automatisierten Fertigung thermoplastischer Faserverbundbauteile

Der Deutsche Technologiedienst sucht im Auftrag der TU Chemnitz nach Interessenten an einem: „Innovativen Verfahren zur automatisierten Fertigung schmaler thermoplastischer Faserverbundbauteile mit hoher Wandstärke“. Gerade bei der Fertigung dickwandiger und schmaler Faserverbund Kunststoff Bauteile werden sehr viele Zuschnitte in derselben Breite des Pressgesenks benötigt. Das Handling des hohen Zuschnittstapels ist allerdings nicht prozesssicher und eine […]

Plasmagerät zur Oberflächenmodifikation – Technologieangebot TA 19 009

Im Auftrag des Leibniz-Instituts für Plasmaforschung (INP) sucht der Deutsche Technologiedienst nach Industriepartnern für ein „Plasmagerät auf Jet-Basis zur Erzeugung von kaltem Atmosphärendruckplasma zur Oberflächenmodifikation.“ Gängige Plasmaverfahren in Form von Plasmajets benötigen oft umfangreiche Elektronik und behandeln nur lokal mit kreisförmigen Wirkflächen (Radius ~ 1cm). Das INP hat nun ein Verfahren entwickelt, um genau diese […]

Innovatives elastisches Robotergelenk – Technologieangebot 19 006

Innovatives elastisches Robotergelenk Der Deutsche Technologiedienst sucht im Auftrag der Technischen Universität Chemnitz nach Partnern für die Technologieentwicklung und / oder nach Lizenznehmern für ein: „Innovatives nicht-lineares elastisches Robotergelenk mit variabler Steifigkeit.“ Die TU Chemnitz hat ein neues Gelenk für einen Roboter mit nichtlinearen elastischen Federverhalten und einer dabei variabel einstellbaren Steifigkeit entwickelt. Die durch […]

Englisch im Unternehmen – so verbessern Mitarbeiter ihre Sprachfertigkeit ganz ohne Fortbildungen

Englisch im Unternehmen…und vom Sinn der Fortbildungen Hier haben wir es mit einem echten Reizthema zu tun, den Fortbildungen im Allgemeinen und Englischkursen im Besonderen. Fortbildungen werden ja gerne von oben verordnet oder gar mit der Gießkanne über alle Mitarbeiter ausgeschüttet. Der Unterton aus der Chefetage dazu ist dann: „seht ihr, liebe Mitarbeiter, wir kümmern […]