Einträge von Markus Mann

Braucht man eine Sekretärin?

Worum geht es in diesem Beitrag? Es gibt sie überall und in fast jeder Firma: die Sekretärin oder Assistentin der Geschäftsleitung – manche nennen sie auch Mädchen für alles. Doch ist diese Position noch zeitgemäß? Ich möchte hier meine ganz persönliche Meinung dazu kundtun…und ich denke, es geht anders besser. Wie, das schildere ich hier. […]

Mitarbeiterbudgets – eine neue Art der Ideenfindung im Unternehmen

Worum geht es in diesem Beitrag? Ich erinnere mich noch gut an die Jahre, in denen ich mein Studium durch Arbeit in einer Betonmischmaschinenfabrik finanziert habe. Dort hing schräg gegenüber der Kantine, am Bürogebäude, ein Kasten mit der Aufschrift „Verbesserungsvorschläge“. Viel erklärt wurde dazu nicht, man sollte halt einfach einen Vorschlag und seinen Namen auf […]

Die drei Ziele der Mitarbeiter aus ihrer eigenen Sichtweise

Worum geht es in diesem Beitrag? Wie bereits im letzten Blog berichtet, sind mir die Motive und Ziele der Mitarbeiter wichtig. Und wenn man etwas nur vermutet, liegt man meist auf der falschen Seite, also habe ich alle Mitarbeiter gefragt: „Welche drei Themen möchtest Du eigenverantwortlich in diesem Jahr bearbeiten und abschließen, dadurch Deine eigenen […]

Auswertung der Mitarbeiterbefragung

Worum geht es in diesem Beitrag? Ich habe mit jedem Mitarbeiter, wie im Blog vom 06. Februar 2017 beschrieben, ein ausführliches Gespräch geführt – eine Variante der Mitarbeiterbefragung. Ich wollte wissen, welche Erwartungen der Mitarbeiter ans Unternehmen hat und wie er künftig arbeiten will. Das Ziel dabei ist die Entwicklung eines für unser Unternehmen neuen […]

Blockarbeitszeit

Worum geht es in diesem Beitrag? Ein weiteres Problem, mit welchem ich mich konfrontiert sah, ist das kaum mehr mögliche ruhige Arbeiten. Kaum beginnt der Arbeitstag, steht schon der erste Mitarbeiter in der Tür, es gibt kurz etwas zu besprechen, dann schon die Morgenrunde, weitere Einzelgespräche…und andersherum geht es genau so: der Mitarbeiter sitzt ruhig […]

Die Morgenrunde

Worum geht es in diesem Beitrag? Jeder kennt das…man kommt morgens ins Büro, fährt den Rechner hoch, da sind bereits zahlreiche Mails vorhanden, die schnell beantwortet werden müssen, dann schon das erste Meeting…dann noch eines…und zack! Der Tag ist vorbei. Nächster Tag das gleiche Spiel, und so geht es weiter und weiter. Das aber muß […]

Eine neue Mitarbeiterin finden

Aufgrund steigenden Interesses an unseren Dienstleistungen sind auch wir immer wieder an neuen Mitarbeitern interessiert. Dabei gehe ich abseits der üblichen Wege vor, denn ich halte nichts von Stellenbeschreibungen. Meiner Ansicht nach gibt es Menschen, die man gerne um sich haben möchte, sowohl beruflich als auch privat. Da man beruflich mit diesen Menschen Zeit in […]

Warum das ganze ?

Es ist schon heiter…kaum fange ich mit dem Thema Umgestaltung im eigenen Unternehmen an und erzähle das dem einen oder anderen, verbunden mit der Frage „mögen Sie Ihren Job?“, sprudelt es nur so heraus. Was ich höre, das ist ein beständiges „eigentlich schon, aber…“, in allen möglichen Facetten. Ein Arzt schildert mir, er mag seine […]

Mitarbeitergespräche

Mitarbeitergespräche… ein Thema so alt wie die Unternehmensführung selbst. Natürlich kann ich Veränderung im eigenen Unternehmen als Gesellschafter und Geschäftsführer diktieren, aber Sinn macht das dann auch nicht, denn das wäre ein Rückfall in die alte Welt der Zielvereinbarung. Also muß zunächst, das kennt man aus der BWL, eine Analyse der Ausgangssituation gemacht werden. Dazu […]