Suche nach Lizenznehmern für einen neuartigen Coiled Flow Reverser (CFR)

Strömungsmischen ist wichtiger Bestandteil zahlreicher industrieller Verfahren und Anwendungen um, u.a., Flüssigkeiten im Durchfluss miteinander zu vermischen. Zum Einsatz kommende Wendelrohre verbessern durch helikale Windungen unter Nutzung von Zentrifugalkräften Mischung und Wärmeaustausch im Vergleich zu geraden Röhren. In komplexeren Rohrkonstruktionen, wie z.B. einem Coiled Flow Inverter (CFI), kann durch mehrere Strömungsänderungen eine weitere Mischverbesserung erzielt werden, was jedoch je nach Konstruktion Druckabfall, Komplexität und höhere Kosten in der Produktion nach sich ziehen kann.

Die Otto-von-Guericke-Universität hat einen Coiled Flow Reverser entwickelt, der aufgrund einer neuartig spiralförmig gewundenen Konfiguration eine signifikante Verbesserung bei Strömungsmischung und Wärmeübertragung erzielt.

Mehr dazu lesen Sie bitte hier. Melden Sie sich bei uns, wenn das für Sie interessant ist.

IHR WEG ZU UNS ...

Die Antwort ist oft nur einen Anruf entfernt.

Oder Sie kommen auf einen Kaffee vorbei und wir lernen uns persönlich kennen!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close